Weiter zum Inhalt
©  Foto:

Geführte Tour in RIB - Safari auf Svendborgsund

Es ist wunderbar, aufs Wasser zu gehen und Svendborg und die Natur von der Wasserseite aus zu sehen. Svendborgsund und das Südfünische Inselmeer bieten einzigartige Naturerlebnisse mit Seevögeln, Robben, Schweinswalen und Delfinen.

Wir fahren raus im RIB - ein schnelles Motorboot mit Platz für 6 Personen plus Skipper. Ausgangspunkt ist Frihavnen am Østre Havnevej gegenüber Nr. 23, nicht weit von Valsemøllen. Die Fahrt dauert etwa anderthalb Stunden und bringt uns nach Westen nach Svendborgsundbroen und Iholm oder nach Osten z. Thurø, Troense und Schloss Valdemar.

Unterwegs hören wir etwas über Svendborgs maritime Geschichte, über die Kultur, über die Natur und die Orte, an denen wir vorbeikommen. Vielleicht haben wir Glück, einige unserer einheimischen Schweinswale, Robben und nicht zuletzt unseren Großen Tümmler Yoda (Delle) zu sehen, die sich im Sund niedergelassen haben.