Besuchen Sie Svendborg – besuchen Sie eine Stadt im Festivalfieber

In Svendborg und im Südfynischen Inselmeer finden alljährlich rund 30 Festivals statt, und ständig kommen weitere hinzu. Einige richten sich an ein breites Publikum wie beispielsweise das SVEND Filmfest. Andere hingegen wenden sich an eher kleinere Zielgruppen wie die Svendborger Brecht-Tage. Manche Festivals werden von Jahr zu Jahr größer, und manche wollen ihren kleinen Rahmen behalten wie das Skarø Festival, das 2018 beschloss, den Ticketverkauf einzuschränken, damit die Intimität des kleinen Inselfestivals nicht verloren geht.


Zu Festivalzeiten herrscht in der Stadt eine ganz besondere Atmosphäre. Beim Schlendern durch Svendborgs Straßen und Gassen trifft man überall auf gutgelaunte Leute, die sich auf ein Konzert freuen oder gerade von einem kommen. Bei Sportfestivals begegnet man Sportlern wie Seglern oder Mountainbikern, die gespannt darauf warten, an den Start zu gehen, und sich die Zeit bis dahin damit vertreiben, ein bewunderndes Auge auf die Ausrüstungen der Konkurrenten zu werfen. 

Kulinarik

Wenn wir in Svendborg Kulinarikfestivals veranstalten, dann vor allem deshalb, um Rohwaren, Hersteller und Restaurantbetriebe aus der Region in den Fokus zu rücken. 


Kommen Sie doch einfach Ende Juni nach Svendborg, denn dann findet hier der größte nordische Lebensmittelmarkt statt. Über 100 Lebensmittel- und Getränkeproduzenten aus ganz Dänemark und insbesondere von Südfyn präsentieren hier ihre leckeren Erzeugnisse. 


Haben Sie ein Faible für Portwein oder wollen diesen erst für sich entdecken, so sollten Sie ernsthaft einen Besuch auf dem Portweinfestival in Erwägung ziehen. Hier haben Sie die Möglichkeit, Weine von ganz Südfyn zu verkosten. 


Unsere kulinarischen Festivals sind auch die perfekte Gelegenheit, neue, bisher nicht probierte Produkte zu testen. Aber natürlich kann man sich auch seinem Laster hingeben und bekannte Köstlichkeiten schlemmen wie beim Tartelettenfestival, dem Mekka für Tartelettengenießer schlechthin.    

Musik

Stehen Sie auf Rock, Pop, Jazz oder Oper? In Svendborg gibt es zahlreiche Musikfestivals, auf denen sich lokale, aber auch internationale Stars präsentieren. Natürlich können Sie Konzerte mit Ihren Lieblingsbands besuchen – aber weshalb nicht mal etwas Neues kennenlernen? Wenn Sie noch nie eine Oper gehört haben, dann ist vielleicht eine Stippvisite beim Südfynischen Opernfestival keine schlechte Idee. Vielleicht entfacht dieses Genre bei Ihnen eine ganz neue Leidenschaft. Oder Sie lauschen den Klängen von Orgelmusik, wenn diese einmal nicht aus kirchlichem Anlass gespielt wird.

Sport

In Svendborg tun wir sehr viel, um die Vorzüge unserer wunderschönen Stadt und des gesamten Südfynischen Inselmeers zu präsentieren.  So lassen wir auf unseren Sportfestivals andere an unserer herrlichen Natur teilhaben wie z. B. bei den Events BISSEN MTB und OUTDOOR SYDFYN, wo Mountainbiker auf einigen der schönsten MTB-Strecken Dänemarks ihr Können unter Beweis stellen. Und wir feiern das Meer, wenn Schiffe und Boote aus der ganzen Welt zu uns kommen, um bei Fyn Rundt, Silverrudder und Classic Regatta teilzunehmen.


Selbst wenn man sich nur als Zuschauer in der Stadt aufhält, ist es faszinierend zu beobachten, wie sich so viele Leute für eine bestimmte Sportart begeistern können. Und diese Begeisterung ist derart ansteckend, dass man selbst Lust bekommt, einmal aktiv bei solch einer Veranstaltung mitzumachen.   

Kultur

Wenn wir von Kulturfestivals sprechen, meinen wir das im weitesten Sinne. Einige feiern die Filmwelt wie bei SVEND, andere hingegen ehren Künstler der Comic-, Animation- und Spielebranche beim Festival Svendborg Graphic.  Alle Veranstaltungen haben jedoch eines gemeinsam: sie fordern dazu auf, Halt zu machen und Stellung zu beziehen, sei es zu einem Film, einem Kunstwerk, einem Gedicht oder dem aktuellen Weltgeschehen.