Ulbølle Kirche

In einem Punkt unterscheidet sich Ulbølle Dorfkirche von fast allen anderen Dorfkirchen.

Der solide Turm steht an der Nordende der Kirche und nicht – wie die Türme der meisten anderen Kirche – am Westende der Kirche. Man nimmt an, dass die Kirche Ende des 12. Jahrhunderts oder Anfang des 13. Jahrhunderts gebaut wurde. Hauptbaumaterial der Kirche sind rohe Feldsteine.

Die Kirche wurde – man weiss nicht genau wann – gegen Westen erweitert. Der Kirchenraum hat vier Kreuzrippengewölbe, von denen das östliche den Chor bildet.